VoIP Server 2017-03-15T16:20:48+00:00

DIVUS VoIP Server

„Voice over IP“ hat sich längst zu einem Standard für digitale Kommuniation etabliert und dementsprechend auch seinen Platz in der Hausautomation gefunden. Dort wird diese Technolgie vor allem für Türkommunikation und Gebäudeinterner Kommunikation (Intercom) eingesetzt. Der VoIP Server bildet das Herzstück solcher Systeme. Die einzelnen Teilnehmer im Netzwerk registrieren sich am VoIP-Server, der diese wiederum verwaltet und bei Bedarf entsprechende Verbindungen aufbaut. Die Arbeitsweise ähnelt hierbei der einer Telefonzentrale, nur eben nicht in der traditionellen Verkabelung, sondern im Netzwerk. So sorgt der VoIP Server zum Beispiel dafür, dass bei Auslösen eines Türrufes dieser an die entsprechende Gruppe von Teilnehmern weitergeleitet wird.

Die DIVUS VoIP Server-Familie „DIVUS-VS“ wurde speziell für die Anforderungen der Türkommunikation und Intercom optimiert.

Für die VoiP-Kommunikation kommt hierbei der weltweit verbreitete SIP-Standard zum Einsatz. Dieses „SIP-Protokoll“ seinerseits kommuniziert zwischen Server und Client über UDP-Telegramme (SIP UDP).

Das Portfolio bestehend aus DIVUS-VS1, DIVUS-VS2 und DIVUS VS3 bietet die perfekte Lösung für kleine bis hin zu großen Intercom- und Türsprechanlagen.

Das nachfolgende Beispiel zeigt eine minimalistische Anlage bestehend aus einer Türstation, einem fest installierten TOUCHPANEL, einigen mobilen Geräten und dem VoiP Server DIVUS-VS.

Alle Geräte hängen per Kabel oder Wifi im selben Netzwerk.
Dabei vewenden der DIVUS TOUCHZONE und die mobilen Endgeräte die DIVUS VIDEOPHONE App für die Kommunikation.

Die DIVUS VIDEOPHONE App und die DIVUS OPENDOOR Türstation registrieren sich jeweils beim DIVUS-VS, der somit alle Informationen erhält, um die DIVUS VIDEOPHONE App bzw. die Türstation ansprechen zu können.
Löst nun ein Gast an der Türstation einen Türruf aus leitet DIVUS-VS diesen an die definierte Rufgruppe weiter:

TOUCHZONE und die mobilen Geräte klingeln.

Jeder registrierte Teilnehmer ist seinerseits unter einer dreistelligen Rufnummer erreichbar. Auf diese Weise können jederzeit interne Anrufe zwischen den einzelnen Teilnehmern durchgeführt werden.

Bei entsprechender Konfiguration und entsprechenden technischen Voraussetzungen der Anlage, kann DIVUS-VS Türrufe sogar an die DIVUS VIDEOPHONE App auf Smartphones/Tablets weiterleiten, wenn Sie unterwegs sind.
Somit verpassen Sie auch keine Türrufe, wenn Sie nicht Zuhause sind!

DIVUS VS1 DIVUS-VS2 DIVUS-VS3
 
Max. 15 concurrent calls Max. 30 concurrent calls Max. 280 concurrent calls
Max. 10 Intercom external units Max. 10 Intercom external units
Max. 20 Intercom internal units Max. 60 Intercom internal units Max. 560 SIP-Clients
(Intercom external units/internal units)
– project specific configuration