HEARTBEAT 2017-10-10T09:33:22+00:00

Die Lösung für ein STABILES, SICHERES und KONTROLLIERTES Netzwerk!

DIVUS HEARTBEAT

DIVUS HEARTBEAT ist eine Hardware-Software Lösung , zusammengesetzt aus einem POE+ fähigen Managed Switch und einem innovativem Manager.
Im Netzwerk integriert, stellt DIVUS HEARTBEAT das Herzstück des Smart Buildings dar. Er sorgt für eine stabile und sichere Verbindung zwischen den angeschlossenen DIVUS Geräten in einem abgesicherten Bereich. Auch Produkte zur Gebäudeautomation von Drittanbietern sind kompatibel und können in den abgesicherten Bereich integriert werden.

Installation & Konfiguration
Sicherheit und Stabilität
Projektsicherheit
Statusscan
Monitoring
Systemreports
Langlebigkeit
Kontrolle
Firewall
Schutz

Sicherheit im Netzwerk hat höchste Priorität

Netzwerkkontrolle im Smarthome wird immer wichtiger. Vor allem, wenn empfindliche Sicherheitsfunktionen, wie die Alarmanlage, Zutrittskontrolle, etc. über Apps gesteuert werden, steigt das Risiko von Sicherheitslücken und das System wird anfälliger für Angriffe.

Mit DIVUS HEARTBEAT kann nun ein umfassender Schutz und volle Sicherheit garantiert werden! Wichtige, zur Gebäudeautomation gehörige Netzwerkkomponenten, welche in ein abgesichertes Gebäudenetzwerk gehören, können an DIVUS HEARTBEAT angeschlossen und kontrolliert werden.

Das DIVUS SECURE NET sichert Ihr Netzwerk

DIVUS HEARTBEAT gliedert das Heimnetzwerk in verschiedene Bereiche. Für die Gebäudeautomation wird ein komplett abgesichertes „DIVUS SECURE NET“ geschaffen; ein sicheres Intranet, in dem die verschiedenen Geräte untereinander einwandfrei agieren, aber nicht von außen angegriffen werden können.

Auch die Türsprechanlage, bei der interne und externe Geräte interagieren, wird durch eine Firewall über einen eigenen Port geschützt und ist so bei uneingeschränkter Funktionalität komplett abgesichert.

Firewall
Installation

Unkomplizierte Installation, die sicher gelingt

Mittels einer intuitiven und systemweiten Konfiguration, wird der Installateur durch den Installationsprozess geführt. Lediglich Basisinformationen reichen für das Setup des Netzwerks mit dem praktischen Webinterface aus.

Im Netzwerk befindliche DIVUS Geräte werden automatisch erkannt und mit Namen, IP- und Mac- Adresse und eventuellen Fehlermeldungen aufgelistet. Diese können dann sofort adaptiert werden, bis am Ende der Installation ein sicheres, fehlerfreies und stabiles Netzwerk steht. Daten von Drittanbieter-Geräten können je nach Herstellervorgaben abgerufen werden.

Genaue Kontrolle und Nachvollziehbarkeit

Sobald alle Geräte der Gebäudeautomation mit dem DIVUS HEARTBEAT nach Plan vor Ort verkabelt worden sind, kann man einen Scan durchführen und überprüfen, ob das Projekt exakt, wie zuvor konzipiert, installiert wurde und einwandfrei wiedergegeben wird.
Nach der Fertigstellung kann nun der Ist-Zustand der intakten Gebäudeautomatisierung mit den angeschlossenen Geräten in einem Report festgehalten werden.

Projektsicherheit
Statusscan

Mit dem Systemscan sofort alles im Blick

DIVUS HEARTBEAT ermöglicht einen komplexen Systemscan mit Kabeldiagnostik, Loop-Erkennung und einer genauen Darstellung der gesamten Netzwerkstruktur. Dabei werden die wichtigsten verfügbaren Informationen der einzelnen Geräte im Netzwerk, wie z.b. Seriennummer, Firmware-Version, IP-Adresse etc. inklusive eventueller Fehlermeldungen übersichtlich in einer Liste dargestellt. Doppelte IP-Adressen, Loops oder Verbindungskonflikte können auf einen Blick erkannt und zugeordnet werden.

Dieser Report zeigt den Ist-Zustand der intakten Gebäudeautomatisierung mit den angeschlossenen Geräten. Spätere Veränderungen im Netzwerk, auch durch Dritte, können so jederzeit nachvollzogen und gegebenenfalls rückgängig gemacht werden.

Trouble-Shooting Support unkompliziert und zeitsparend

Mit einem Scan können Fehler der einzelnen Komponenten im Netzwerk identifiziert und gegebenenfalls vom Installateur selbst gelöst werden. Andernfalls kann der technische Support mit einem einfachen Klick auf die Webinterface kontaktiert und der Scan-Report mit relevanten Details zugesendet werden. Eine zielgenaue Fehlermeldung erspart dabei nicht nur kostbare Zeit beim Lösungsfinden, sondern verringert auch die Zeit am Telefon für Online-Interaktionen.

Simple Apartment
Advanced Villa
Simple residential Apartment
Advanced residential Tower
Anwendungsbeispiel